Marie Krøyer

2012

Marie Krøyer ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2012, der unter der Regie von Bille August entstand. Im Mittelpunkt der Handlung steht Marie Krøyer, die ihren verschiedenen Rollen als Malerin, Ehefrau und Mutter gerecht zu werden versucht. Letztlich versteht sie, dass sie ihren eigenen Weg gehen muss, da nur das zählt, was man in seinen eigenen Augen ist, und man niemanden glücklich machen kann, wenn man es nicht selbst ist. Der Film basiert auf der Biografie Balladen om Marie von Anastassia Arnold.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:27.09.2012 in Dänemark
12.10.2012 in Schweden
weitere Titel:
The Passion of Marie
Balladen om Marie Krøyer
Marie Krøyer
마리 크뢰이어ko
Жена художника
柯羅耶夫人的情人zh
Genre:Filmbiografie, Filmdrama
Herstellungsland:Schweden, Dänemark
Originalsprache:Dänisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:Svensk Filmindustri
Regie:Bille August
Drehbuch:Peter Asmussen
Musik:Stefan Nilsson
Darsteller:Birgitte Hjort Sørensen
Tommy Kenter
Kurt Dreyer
Tom Jacobsen
Sverrir Guðnason
Søren Sætter-Lassen
Lene Maria Christensen
Mette Maria Ahrenkiel
Mads-Peter Neumann
Jørgen Nørgaard
Niels Hougaard
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2013
Bodil Awards
Bodil
Best Supporting Actor (Bedste mandlige birolle)
Gewinner
2013
Robert Festival
Robert
Best Actor (Årets mandlige hovedrolle)
Nominiert
2013
Robert Festival
Robert
Best Actress (Årets kvindelige hovedrolle)
Nominiert
2013
Robert Festival
Robert
Best Cinematography (Årets fotograf)
Nominiert
2013
Robert Festival
Robert
Best Costume Design (Årets kostumier)
Nominiert
2013
Robert Festival
Robert
Best Production Design (Årets scenograf)
Nominiert
2013
Robert Festival
Robert
Best Make-Up (Årets sminkør)
Nominiert
2012
Chicago International Film Festival
Gold Hugo
Best International Feature
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 13:12:11Uhr