Kalifornia

1993

Kalifornia ist ein Roadmovie von Regisseur Dominic Sena aus dem Jahr 1993.

Der Journalist Brian Kessler (David Duchovny) und seine Lebensgefährtin, die Fotografin Carrie (Michelle Forbes), arbeiten an einem Buch über die größten Serienmorde der USA. Für ihre Recherchen reisen sie quer durch die USA zu den Orten, an denen die Killer ihr Unwesen getrieben haben. Ihr Endziel ist Kalifornien. Um die Reise finanzieren zu können, nehmen die beiden den heruntergekommenen Early Grayce (Brad Pitt) und dessen Freundin Adele (Juliette Lewis) mit, ohne zu ahnen, dass dieser ein Mörder ist.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1993
25.11.1993 in Deutschland
weitere Titel:
Kalifornia et fi pl nb eml id eu ast
カリフォルニア
Калифорниmn
Калифорния
칼리포니아ko
Каліфорнія
Kaliforniecs
加州殺手zh
کالیفرنیاfa
কালিফর্নিয়াbn
Genre:Horrorfilm, Kriminalfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 48
Verleih:Gramercy Pictures
Regie:Dominic Sena
Drehbuch:Tim Metcalfe
Kamera:Bojan Bazelli
Musik:Carter Burwell
Produzent:Jonathan Demme
Peter Saraf
Edward Saxon
Darsteller:Brad Pitt
Juliette Lewis
David Duchovny
Michelle Forbes
David Rose
Patricia Tallman
Mars Callahan
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1994
Montréal International Festival of Films on Art
Jury Prize
Cinematography
Gewinner
1994
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Horror Film
Nominiert
1994
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actress
Nominiert
1994
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Writing
Nominiert
1993
Montréal World Film Festival
Best Artistic Contribution
Gewinner
1993
Montréal World Film Festival
FIPRESCI Prize
Official Competition
Gewinner
1993
Thessaloniki Film Festival
Best Screenplay
Gewinner
1993
Deauville Film Festival
Critics Award
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 12:14:52Uhr