Ken Park

2002

Der Spielfilm Ken Park ist ein Coming-of-Age-Filmdrama der beiden US-amerikanischen Regisseure Larry Clark und Edward Lachman aus dem Jahr 2002, der vom Leben pubertierender Jugendlicher in einer kalifornischen Kleinstadt handelt. Der Independentfilm kreist um die Themen Sexueller Missbrauch, Gewalt und Entfremdung.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2002
22.07.2004 in Deutschland
weitere Titel:
Ken Park fi oc ast
Кен Парк
Kenas Parkaslt
켄 파크ko
کن پارکfa
天地無倫zh
קן פארקhe
Genre:Filmdrama, Jugendfilm
Herstellungsland:Frankreich, Vereinigte Staaten, Niederlande
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 27
Verleih:01 Distribution
Regie:Larry Clark
Edward Lachman
Drehbuch:Harmony Korine
Larry Clark
Kamera:Larry Clark
Edward Lachman
Schnitt:Andrew Hafitz
Darsteller:Maeve Quinlan
Wade Williams
Amanda Plummer
Harrison Young
Tiffany Limos
James Ransone
Stephen Jasso
Julio Oscar Mechoso
Bill Fagerbakke
Richard Riehle
Larry Clark
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
Jeonju Film Festival
Daring Digital Award
Digital Spectrum
Nominiert
2002
Valladolid International Film Festival
Golden Spike
Nominiert
Datenstand: 21.10.2019 09:34:44Uhr