The Panama Deception

1992

The Panama Deception ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm von 1992. Er thematisiert aus einer dezidiert linksliberalen Perspektive die US-Invasion in Panama (Operation Just Cause) von 1989. Insbesondere kritisierten die Filmemacher Trent und Kasper die "totale Kollaboration" der US-amerikanischen Presse und des Fernsehens mit der Regierung George H. W. Bushs. Obwohl der Film 1993 einen Oscar für Dokumentarfilme erhielt, wurde er in der Bundesrepublik Deutschland offenbar weder aufgeführt, noch im Fernsehen ausgestrahlt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1992
weitere Titel:
The Panama Deception ast
فریب پاناماfa
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 963
Regie:Barbara Trent
Musik:Chuck Wild
Darsteller:Elizabeth Montgomery
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2013
20/20 Awards
Felix
Best Documentary
Nominiert
1993
Academy Awards
Oscar
Best Documentary, Features
Gewinner
Datenstand: 15.10.2019 04:10:50Uhr