Süßer Wahn

1977

Der französische Spielfilm Süßer Wahn (Dites-lui que je l'aime, wörtlich: Sagt ihr, dass ich sie liebe) entstand 1977. Claude Miller inszenierte den Stoff, der sich zwischen Kriminalfilm und Psychodrama bewegt, nach einem Roman von Patricia Highsmith. Gérard Depardieu und Miou-Miou, die beide mit Die Ausgebufften 1974 größere Bekanntheit erlangt haben, spielen hier zum zweiten Mal zusammen. Bei der Vergabe des César 1978 war der Streifen für die beste Regie, die beste männliche wie weibliche Hauptrolle, Ton und Ausstattung nominiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1977
weitere Titel:
Süßer Wahn
This Sweet Sickness
Dites-lui que je l'aime eu
Gli aquiloni non muoiono in cielo
Скажите ей, что я её люблю
Den søde syge
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 404
Verleih:Pathé
Regie:Claude Miller
Drehbuch:Claude Miller
Kamera:Pierre Lhomme
Darsteller:Gérard Depardieu
Miou-Miou
Jacques Denis
Christian Clavier
Claude Piéplu
Dominique Laffin
Jacques Denis
Josiane Balasko
Michel Pilorgé
Michel Such
Véronique Silver
Xavier Saint-Macary
Nathan Miller
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1978
César Awards, France
César
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
1978
César Awards, France
César
Best Actress (Meilleure actrice)
Nominiert
1978
César Awards, France
César
Best Director (Meilleur réalisateur)
Nominiert
1978
César Awards, France
César
Best Cinematography (Meilleure photographie)
Nominiert
1978
César Awards, France
César
Best Production Design (Meilleurs décors)
Nominiert
1978
César Awards, France
César
Best Sound (Meilleur son)
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 19:11:02Uhr