Sukiyaki Western Django

2007

Sukiyaki Western Django (jap. スキヤキ・ウエスタン ジャンゴ , Sukiyaki Uesutan Jango) ist ein 2007 erschienener Film von Takashi Miike, der unter anderem für den Horrorfilm Audition bekannt ist.

Der Name leitet sich vom japanischen Eintopfgericht Sukiyaki ab, eine Anspielung auf Italowestern, die auch Spaghettiwestern genannt wurden, sowie den Westernfilm Django von Sergio Corbucci mit Franco Nero in der Titelrolle. Neben bekannten japanischen Schauspielern wurde eine Rolle mit Quentin Tarantino besetzt,[1] der später seinen eigenen Italowestern, inspiriert von Django, drehen sollte.[2]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2007
22.01.2009 in Ungarn
weitere Titel:
Sukiyaki Western Django pl hu de-ch en-ca en-gb
スキヤキ・ウエスタン ジャンゴ
Сукияки Вестерн Джанго
스키야키 웨스턴 장고ko
ศึกหม้อไฟ ซามูไรจิ้มจุ่มth
Japoniškas vesternaslt
日式牛仔一品鍋zh
سوکی‌یاکی جانگوی غربیfa
Genre:Western
Herstellungsland:Japan
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 14
Verleih:Budapest Film
Offizielle Webseite:www.sonypictures.jp
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2009
Motion Picture Sound Editors, USA
Golden Reel Award
Best Sound Editing - Sound Effects, Foley, Dialogue and ADR in a Foreign Feature Film
Nominiert
2008
Mainichi Film Concours
Mainichi Film Concours
Best Art Direction
Gewinner
2008
Mainichi Film Concours
Mainichi Film Concours
Best Technical Award
Gewinner
2008
Fantasia Film Festival
Best Asian Film
Best Film
Nominiert
2008
Neuchâtel International Fantasy Film Festival
Narcisse Award
Best Feature Film
Nominiert
2007
Sitges - Catalonian International Film Festival
Best Production Design
Gewinner
2007
Sitges - Catalonian International Film Festival
Best Film
Nominiert
2007
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 19.10.2019 14:01:28Uhr