Being Julia

2004

Being Julia ist eine kanadisch-US-amerikanisch-ungarisch-britische Spielfilm-Komödie von 2004 nach dem Roman Theater (Theatre) von William Somerset Maugham. Regie führte István Szabó. Annette Bening wurde für ihre Rolle einer Schauspielerin, die das Scheitern ihrer Ehe zu kompensieren sucht, indem sie sich in eine Beziehung mit einem jüngeren Mann stürzt, als Beste Hauptdarstellerin für den Oscar nominiert. Der Roman wurde bereits 1962 mit Lilli Palmer in der Hauptrolle als Julia, Du bist zauberhaft verfilmt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:03.09.2004
07.04.2005 in Deutschland
weitere Titel:
Театр
Adorable Julia
Being Julia sh fi nb eu ast
Biti Juliahr
Coneixent la Julia
La diva Julia - Being Julia
Conociendo a Julia
華麗なる恋の舞台で
Juliapl
جولیا بودنfa
縱情天后zh zh-hant
Imeline Juliaet
Csodálatos Júliahu
빙 줄리아ko
成为朱莉娅zh-hans
Genre:Liebesfilm, Filmdrama, romantische Komödie
Herstellungsland:Kanada, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 11
Verleih:Sony Pictures Classics
Offizielle Webseite:www.beingjuliamovie.com
Regie:István Szabó
Drehbuch:Ronald Harwood
William Somerset Maugham
Kamera:Lajos Koltai
Schnitt:Susan Shipton
Musik:Mychael Danna
Produzent:Robert Lantos
Darsteller:Annette Bening
Jeremy Irons
Shaun Evans
Lucy Punch
Michael Gambon
Bruce Greenwood
Juliet Stevenson
Tom Sturridge
Max Irons
Miriam Margolyes
Michael Culkin
Sheila McCarthy
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 00:32:36Uhr