trustWHO

2018

In der Dokumentation Lillian Franck "trustWho" untersucht die Regisseurin Lilian Franck die Beeinflussung der Weltgesundheitsorganisation WHO durch die Pharmaindustrie. Dafür führt sie Gespräche mit Verantwortlichen der UN-Organisation, ehemaligen WHO-Mitarbeitern und Whistleblowern. Im Zuge ihrer Recherchen deckt Franck versteckte Einflussnahme etwa von Seiten der Pharmaindustrie auf.

Kinostart:01.03.2018 in Deutschland
weitere Titel:
Trust WHO
trustWHO
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland, Österreich, Frankreich, Japan, Schweiz
Originalsprache:Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch
IMDB: 17
Offizielle Webseite:oval.media
Regie:Lilian Franck
Kamera:Robert Cibis
Francesco Garbo
Joanna Piechotta
Thomas Schlottmann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.02.2020 15:01:49Uhr