Frantz

2016

Frantz ist ein Spielfilm von François Ozon aus dem Jahr 2016. Die französisch-deutsche Koproduktion basiert in der ersten Hälfte auf dem Ernst-Lubitsch-Film Der Mann, den sein Gewissen trieb (1932).[3] Größtenteils in Schwarzweißbildern konzipiert, erzählt das Melodram von der Begegnung einer Deutschen (dargestellt von Paula Beer), deren Verlobter im Krieg fiel, mit einem französischen Ex-Soldaten (Pierre Niney) kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in Deutschland.

Frantz wurde am 23. August 2016 in Frankreich uraufgeführt,[4] während der französische Kinostart am 7. September 2016 erfolgte.[5] In Deutschland wurde der Film am 29. September 2016 in den Kinos veröffentlicht.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:12.07.2016
29.09.2016 in Deutschland
weitere Titel:
Frantz en-ca en-gb tr hu pl eu
프란츠ko
Франц
弗兰兹zh
婚約者の友人
Ֆրանցhy
فرانتس (فیلم)fa
Genre:Filmdrama, Liebesfilm
Herstellungsland:Deutschland, Frankreich
Originalsprache:Französisch, Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 11
Regie:François Ozon
Drehbuch:François Ozon
Kamera:Pascal Marti
Schnitt:Laure Gardette
Musik:Philippe Rombi
Darsteller:Pierre Niney
Paula Beer
Ernst Stötzner
Marie Gruber
Johann von Bülow
Anton von Lucke
Cyrielle Clair
Alice de Lencquesaing
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2018
Bodil Awards
Bodil
Best Non-American Film (Bedste ikke-amerikanske film)
Nominiert
2018
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Cinematography
Nominiert
2018
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Production Design
Nominiert
2018
North Carolina Film Critics Association
NCFCA Award
Best Foreign Language Film
Nominiert
2018
Robert Festival
Robert
Best Non-American Film (Årets ikke-amerikanske film)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Cinematography (Meilleure photo)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Most Promising Actress (Meilleur espoir féminin)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Adapted Screenplay (Meilleure adaptation)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Original Music (Meilleure musique originale)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Sound (Meilleur son)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Editing (Meilleur montage)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Costume Design (Meilleurs costumes)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Production Design (Meilleurs décors)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Director (Meilleur réalisateur)
Nominiert
2017
César Awards, France
César
Best Film (Meilleur film)
Nominiert
2017
European Film Awards
Audience Award
Nominiert
2017
European Film Awards
European Film Award
European Actress
Nominiert
2017
European Film Awards
European Film Award
European Screenwriter
Nominiert
2017
Globes de Cristal Awards, France
Globe de Cristal
Best Film (Meilleur film)
Nominiert
2017
Globes de Cristal Awards, France
Globe de Cristal
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
2017
International Online Cinema Awards (INOCA)
Halfway Award
Best Adapted Screenplay
Nominiert
2017
International Online Cinema Awards (INOCA)
Halfway Award
Best Costume Design
Nominiert
2017
International Online Cinema Awards (INOCA)
Halfway Award
Best Non-English Language Film
Nominiert
2017
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Screenplay (Meilleur scénario)
Nominiert
2017
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Cinematography (Meilleure image)
Nominiert
2017
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Most Promising Actress (Meilleure révélation féminine)
Nominiert
2017
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Music (Meilleure musique)
Nominiert
2017
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Five Foreign Language Films
Nominiert
2017
San Francisco Film Critics Circle
SFFCC Award
Best Foreign Language Picture
Nominiert
2017
Seattle Film Critics Awards
Seattle Film Critics Award
Best Foreign Language Film
Nominiert
2017
Sedona International Film Festival
Director's Choice Award
Best Foreign Feature Film
Nominiert
2017
St. Louis Film Critics Association, US
SLFCA Award
Best Foreign Language Film
Nominiert
2016
London Film Festival
Best Film
Official Competition
Nominiert
2016
Prix Louis Delluc
Prix Louis Delluc
Best Film
Nominiert
2016
Venice Film Festival
Marcello Mastroianni Award
Best Young Actress
Nominiert
2016
Venice Film Festival
Golden Lion
Best Film
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 15:33:07Uhr