Die Kinder von Paris

2010

Die Kinder von Paris ist der Titel eines 2010 produzierten französisch-deutsch-ungarischen Historienfilms. Das Drehbuch basiert auf einer wahren Begebenheit und rekonstruiert die Ereignisse rund um die Rafle du Vélodrome genannte Razzia und Judendeportation vom Sommer 1942 in Paris. Im Mittelpunkt steht die historisch verbürgte Person Joseph Weismann (* 1931), der im Film von Hugo Leverdez verkörpert wird.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2010
10.02.2011 in Deutschland
weitere Titel:
La Rafleeo
Die Kinder von Paris
黄色い星の子供たち
بچه‌های پاریسfa
Облава
נקודת איסוףhe
The Round Up
La rafle
Beslutningen
Vento di primavera
라운드 업ko
I gryningens timmar
جمع الشمل
巴黎圍城風暴zh
Obławapl
Genre:Historienfilm, Filmdrama, Kriegsfilm
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 7
Offizielle Webseite:www.larafle-lefilm.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
Atlanta Jewish Film Festival
Audience Award
Best Narrative
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 07:22:26Uhr