Ratchet & Clank

2016

Ratchet & Clank ist ein US-amerikanisch-kanadischer computeranimierter 3D-Science-Fiction-Film von Kevin Munroe, der auf der gleichnamigen Videospiel-Reihe von Insomniac Games basiert. Insomniac Games half bei der Filmproduktion, dem Drehbuch, der Charakterentwicklung und der Animation. Der Film beinhaltet jedoch ein eigenständiges Szenario und entstand nach einem Drehbuch des Insomniac-Games-Autors T. J. Fixman.

Als Synchronsprecher wurden unter anderem James Arnold Taylor, David Kaye, Jim Ward, Paul Giamatti, Bella Thorne, John Goodman, Rosario Dawson, Andrew Cownden und Sylvester Stallone verpflichtet. Zudem leihen einige Mitwirkende aus den Spielen den Charakteren auch im Film ihre Stimme.[3][4] Der Film lief am 29. April 2016 in den USA an, in Deutschland bereits einen Tag vorher.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2015
28.04.2016 in Deutschland
weitere Titel:
Ratchet & Clank pl nb fi ast
Рэтчет и Кланк
رتچت و کلانکfa
Ratchet és Clank – A galaxis védelmezőihu
라쳇 앤 클랭크: 슈퍼 콤비의 탄생ko
راتشيت أند كلانك
拉捷特與克拉克zh
Ретчет і Кланк: Галактичні рейнджери
ラチェット&クランク THE MOVIE
ראטצ'ט וקלאנקhe
Đặc vụ "gà mờ"vi
Genre:Science-Fiction-Film, Actionkomödie
Herstellungsland:Kanada, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 9
Verleih:Gramercy Pictures
Offizielle Webseite:www.ratchetandclankmovie.com
Regie:Kevin Munroe
Darsteller:James Arnold Taylor
David Kaye
Jim Ward
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.10.2019 03:08:34Uhr