Mamma Roma

1962

Mamma Roma ist der zweite Spielfilm des italienischen Regisseurs Pier Paolo Pasolini aus dem Jahr 1962. In dem Film zeichnet Pasolini das Porträt einer Prostituierten (Anna Magnani), die versucht, sich ihrem Sohn zuliebe ein bürgerliches Leben aufzubauen.

Pasolini vertraut vorwiegend auf Laienschauspieler, einzige Ausnahme ist Anna Magnani. Der Film nahm 1962 am Filmfestival in Venedig teil.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1962
weitere Titel:
Mamma Romapl tr sh ro
ماما روماfa
מאמא רומאhe
Mamma Rómahu
Мама Рома mk bg
罗马妈妈zh
ماما روما (فيلم 1962)
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 7
Regie:Pier Paolo Pasolini
Drehbuch:Pier Paolo Pasolini
Kamera:Tonino Delli Colli
Schnitt:Nino Baragli
Musik:Antonio Vivaldi
Carlo Rustichelli
Produzent:Alfredo Bini
Darsteller:Anna Magnani
Ettore Garofolo
Franco Citti
Paolo Volponi
Lamberto Maggiorani
Pietro Ceccarelli
Renato Montalbano
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1962
Venice Film Festival
Italian Cinema Clubs Award
Gewinner
1962
Venice Film Festival
New Cinema Award
Best Actress
Gewinner
1962
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 04:32:19Uhr