Ermittler!

Kein Entkommen

45min, Deutschland 2021
Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild

September 2006: Die 14-jährige Georgine wird am helllichten Tag auf ihrem Heimweg entführt. Zehn Jahre lang gilt das Mädchen als vermisst – bis verdeckte Ermittler den Täter überführen sollen.

In einem zweiten Fall meldet sich ein Mann bei der Polizei und gibt an, er habe in Notwehr seine Frau in der Badewanne erstochen. Wie plausibel ist diese Erklärung, und welche Beweise gibt es? Die Ermittler führen eine spektakuläre Mord-Rekonstruktion durch.

Es ist der 5. Februar 2013 in Wiesbaden. Die 22-jährige Rechtsanwaltsfachangestellte Jolin Smith ist auf dem Weg nach Hause. Um 18.25 Uhr betritt sie den Eingangsbereich ihres Wohnhauses – und dann passiert es: Sie wird von hinten angegriffen, mehrere Stiche verletzen die junge Frau schwer. Eine Hausbewohnerin hört Jolins Schreie und alarmiert umgehend die Polizei. Der Täter flüchtet. Die eintreffenden Notärzte tun alles, um das Leben der Frau zu retten – doch sie erliegt im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die anschließende Obduktion ergibt nicht nur Aufschluss über die Todesursache, sondern zeigt auch: Jolin war schwanger. Wer steckt hinter der kaltblütigen Tat?

Die Doku-Reihe "Ermittler!" begleitet Kommissare, Staatsanwälte und Rechtsmediziner bei der Lösung ihrer spektakulärsten Fälle. Erstmals öffnen sie dafür ihre Ermittlungsakten, zeigen Tatortfotos, Polizeivideos und berichten, wie sie den Tätern auf die Spur gekommen sind.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 04.08.2022 um 01:15 Uhr auf ZDFinfo.