Work-Life-Balance: Wieviel arbeiten, um gut zu leben?

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

Work-Life-Balance, Achtsamkeit - ja klar! Arbeiten, um zu leben! Im Arbeitsalltag ist das oft anders: der totale Stress. Viele würden gerne weniger arbeiten. Vier-Tage-Woche wäre ganz gut. Aber haben wir eine Wahl? Der gestresste Manager vielleicht. Finanziell zumindest. Aber die eng getaktete Altenpflegerin und Mama? Da reicht das Geld trotz vieler Arbeit oft kaum zum Leben. Die Hälfte der Deutschen fühlt sich vom Burnout bedroht. Wieso eigentlich? Kommt es am Ende nur darauf an, was einem Arbeit persönlich bedeutet und bringt? Außer Geld, auch Sinn, Spaß und Selbstverwirklichung? Philipp Engel macht sich auf die Suche nach Antworten. Und: warum gelingt es jungen Menschen oft besser als Älteren, die richtige Balance zu finden? Hängt es wirklich von jedem selbst ab, wie Hirnforscher Gerald Hüther sagt?

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 11.06.2022 um 07:15 Uhr auf tagesschau24.