Die Welt der Antike

Das römische Imperium

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

Alles begann mit Romulus und Remus: Der Sage nach gründeten sie die Stadt Rom, die zu einem der größten Imperien der Geschichte aufstieg. Wie kam es dazu? Unterwegs in Sizilien und Nordafrika erzählt diese Episode die Geschichte des jahrhundertelangen Kampfes der Römer mit den Karthagern - und davon wie Rom erst zur Seemacht und schließlich zum Weltreich wurde.


Die ersten Städte im Mittleren Osten, die Römer, Griechen, Phönizier - Die Kulturen von vor über zweitausend Jahren waren Wegbereiter für die moderne Welt. In sechs Folgen lebt die spannende Welt der Antike erneut auf und bringt in anschaulichen Bildern neue Erkenntnisse über die Menschheitsgeschichte.

Film von Guy Evans

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 27.09.2020 um 17:45 Uhr auf Phoenix.