Das unterirdische Reich

Von Festungen und Führerbunkern

45min, Deutschland 2004
Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild

1944 werden ganze Fabrikanlagen in unterirdische Stollen verlegt, um sie dem Bombenhagel der Alliierten zu entziehen. Sklavenarbeiter mussten die kilometerlangen Tunnel in die Berge graben.

Die Dokumentation zeigt eine Rekonstruktion der Geschichte des "unterirdischen Reiches".

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 15.02.2020 um 23:10 Uhr auf ZDFinfo.