MENSCH LEUTE

Kloster auf Zeit - Eine Woche als Shaolin-Mönch

Quelle: ARD-Pressebild

Für viele ein lang gehegter Traum: Einmal so leben wie die TV-Helden aus der Kindheit, wie Captain Kirk in "Raumschiff Enterprise" oder Cane in der Serie "Kung Fu". Genau das macht Thomas Hoeth, SWR Redakteur und begeisterter Kampfkünstler. Er lebt und trainiert eine Woche mit Shaolin-Mönchen im Shaolin Temple in Otterberg bei Kaiserslautern.


In "Mensch Leute" erzählen die Filmemacher Geschichten, die sich hinter den Kulissen des scheinbar Alltäglichen ereignen - und die man so kaum für möglich halten würde. Das Spannende, Unerwartete, Kuriose und Überraschende hinter der ganz normalen Alltagsgeschichte gilt es zu entdecken. Ob millionenschwerer Rentner, der sein Erbe verschenkt, oder totgesagter Fixer, der zum gefeierten Triathleten wird: Die Geschichten, die "Mensch Leute" erzählt, klingen oft unglaublich, stammen aber aus dem ganz normalen Leben.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Dienstag, den 17.09.2019 um 06:40 Uhr auf SWR.