die nordstory - Hollywood am Ostseestrand

Quelle: ARD-Pressebild

Schon immer hat es Filmteams zu Dreharbeiten nach Mecklenburg-Vorpommern gezogen. Hans Albers stand für eine Art James-Bond-Film auf der Greifswalder Oie vor der Kamera, elf Kilometer von der Insel Usedom entfernt. Dort war 2009 sogar ein Ex-007 im Einsatz: Pierce Brosnan. Unter der Regie von Roman Polanski sind für den Hollywoodstreifen "The Ghostwriter" auf Usedom Schlüsselszenen entstanden, die Insel wurde zum Handlungsort Martha`s Vineyard/USA.

Catharina Schwarze-Reich aus Trassenheide ist den Stars ganz nahe gekommen. Als Komparsin ist sie schon in viele Filmrollen geschlüpft. Sie war Journalistin, Hoteldirektorin. Zuletzt stand sie als Rettungsärztin und Nordic-Walkerin für die vierte Folge des Usedom-Krimis mit Katrin Sass in der Hauptrolle vor der Kamera. Die gebürtige Mecklenburgerin genießt die Dreharbeiten am Ostseestrand und am "Mörderhus" ganz versteckt im Hinterland von Usedom, dem Hauptmotiv der Krimireihe. Wenn da nur nicht das Aprilwetter wäre, das ihr und dem Team um Regisseur Andreas Herzog immer wieder zu schaffen macht.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 14.08.2019 um 14:15 Uhr auf Radio Bremen TV.