Schönes Schwaben

Vom Ries bis zum Allgäu
Film von Michael Zehetmair
45min
Quelle: ZDF-Pressebild

Der Film zeigt die landschaftliche Schönheit des bayerischen Bezirks Schwaben und porträtiert die Fuggerstadt Weißenhorn sowie die stolze Handels- und Bürgerstadt Memmingen.

Außerdem stellt er interessante Menschen vor - wie die Wiggensbacher Fotografin Manuela Prediger, das Allgäuer Liedermacherinnen-Duo Vivid Curls, das in Sonthofen lebende Playmate Franzy Balfanz sowie die Frauen und Männer vom Drescherverein Emersacker.

Auch Joseph Wilhelm, der in den 1970er-Jahren die Öko-Firma Rapunzel gründete, und das mehrfach preisgekrönte Jugendblasorchester Marktoberdorf porträtiert der Film. In Bayerisch-Schwaben gibt es im Verborgenen blühende Orte wie den Hofgarten in Augsburg mit seinem offenen Bücherregal, eine von einem Künstler zu neuem Leben erweckte alte Tankstelle in Greifenberg, die Ofnethöhlen bei Nördlingen, wo die ersten nachgewiesenen bayerischen Schwaben hausten, die Wallfahrtskirche Maria Brünnlein bei Wemding, den Rokokogarten in Schlipsheim oder den Wörnitzsteiner Kalvarienberg.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 14.08.2019 um 03:50 Uhr auf 3sat.

14.08.2019
03:50
Livestream
Art:Dokumentation
Kategorie:Regionalinformation
Themenbereich:Reisen/Urlaub/Touristik
Erstsendung:01.04.2013 ARD/BR