Terra X

Fürst Pückler - Playboy, Pascha, Visionär

(vom 1.3.2016)
45min, Deutschland 2015
Quelle: ZDF-Pressebild

Fast jeder Deutsche kennt das Pückler-Eis - doch wer war sein Erfinder? "Terra X" entdeckt einen der faszinierendsten Männer des 19. Jahrhunderts: Fürst Hermann von Pückler-Muskau.

Er war ein erfolgreicher Schriftsteller, ein charmanter Verführer und vor allem ein genialer Parkgestalter. Das Doku-Drama verfolgt das Leben des schillernden Lebemannes, der seine Vision vom perfekten Park auf seinem Besitz in der Lausitz verwirklichte.

Pückler, der Parkomane: Das Doku-Drama zeigt den leidenschaftlichen Parkgestalter, der mit der Baumpflanzmaschine Hunderte Bäume verpflanzen ließ, künstliche Seen schuf, Pyramiden baute und Paradiese auf Erden schuf - bis zum finanziellen Ruin.

Er wird zum Begründer der Landschaftsarchitektur in Deutschland, seine Ideen prägen auch weltweit die interessantesten Parks: darunter den Central Park in New York. Weiter verfolgt der Film die Orientbegeisterung des Grafen und schildert seine Ägyptenreise: Denn seine Arbeiten als erfolgreicher Reiseschriftsteller prägen das Orientbild der Deutschen bis heute.

Pückler, der "deutsche Casanova", ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit unserer Geschichte. Ein geistvoller, inspirierender Visionär - und genussvoller Erfinder der Eisspezialität.

Im UNESCO-Welterbe Park Muskau und im Schloss und Park Branitz bei Cottbus fand der Schwerpunkt der "Terra X"-Dreharbeiten über das Leben des "Grünen Fürsten" statt, dargestellt von dem Schauspieler Stephan Grossmann.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Dienstag, den 16.04.2019 um 06:20 Uhr auf ZDFneo.