Susi Sánchez

Susi Sánchez (eigentl. María Asunción Sánchez Abellán; * 21. März 1955 in Valencia) ist eine spanische Schauspielerin und Goya-Preisträgerin.

Susi Sánchez absolvierte eine Schauspielausbildung an der Real Escuela Superior de Arte Dramático (RESAD) in Madrid und wurde Anfang der 1980er Jahre als Fernseh-Schauspielerin aktiv. In den 1990er Jahren kamen Film- und Theater-Einsätze hinzu.

Für das Drama 10.000 noches en ninguna parte von war sie 2014 für den Goya als Beste Nebendarstellerin nominiert und wurde 2019 als Beste Hauptdarstellerin für das Drama Sunday’s Illness ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Asunción
Geburtsdatum:21.03.1955 (♈ Widder)
Geburtsort:Valencia
Alter:66Jahre 8Monate 16Tage
Nationalität:Spanien
Muttersprache:Spanisch
Sprachen:Spanisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:7197976
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2008057876
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 07.12.2021 00:31:12Uhr