Claudio Fäh

Claudio Fäh (* 29. März 1975 in Altdorf) ist ein Schweizer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Claudio Fäh absolvierte zunächst ein Germanistikstudium. Ab 1996 fertigte er erste Kurzfilme. 1999 zog er nach Los Angeles um, Coronado war 2003 sein Kinodebüt und zugleich erster Langspielfilm. Fäh blieb in der Folgezeit überwiegend dem B-Movie-Action-Genre verhaftet. So inszenierte er zwei Fortsetzungen des Films Sniper – Der Scharfschütze. Mit dem Abenteuerfilm Northmen – A Viking Saga hatte er 2014 die Regie einer grösseren internationalen Produktion.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Claudio
Geburtsdatum:29.03.1975 (♈ Widder)
Geburtsort:Altdorf
Nationalität:Schweiz
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:59333909
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2011142738
Filmportal:N/A
IMDB:nm0299603
Datenstand: 26.02.2021 12:53:52Uhr