Paolo Paoloni

Paolo Arturo Paoloni (* 24. Juli 1929 in Bodio TI, Schweiz; † 9. Januar 2019 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Paolo Paoloni gab sein Leinwanddebüt 1968 mit der von Luciano Salce inszenierten Komödie La pecora nera. In den folgenden 50 Jahren war er in Filmen wie Abend ohne Alibi, Nackt und zerfleischt und Fellinis Schiff der Träume zu sehen, wobei er unter anderem in Stradivari an der Seite von Anthony Quinn und in Double Team an der Seite von Jean-Claude Van Damme spielte. Sein Schaffen umfasst mehr als 50 Film- und Fernsehproduktionen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Paolo Arturo
Geburtsdatum:24.07.1929 (♌ Löwe)
Geburtsort:Bodio TI
Sterbedatum:09.01.2019
Sterbeort:Rom
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0660080
Datenstand: 03.04.2020 01:42:09Uhr