Anne Archer

Anne Archer (* 25. August 1947 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Archer ist eine Tochter des Schauspielers John Archer (1915–1999) und der Schauspielerin Marjorie Lord (1918–2015). Sie studierte Theaterschauspiel und trat in einigen Theaterstücken wie The Poison Tree auf.

Sie spielte im Film Das nackte Gesicht (1984) neben Roger Moore, im Film Eine verhängnisvolle Affäre (1987) neben Michael Douglas und Glenn Close, im Film Narrow Margin – 12 Stunden Angst (1990) neben Gene Hackman sowie im Film Die Stunde der Patrioten (1992) neben Harrison Ford. Für ihre Rolle als Beth Gallagher im Film Eine verhängnisvolle Affäre wurde sie für den Oscar, Golden Globe und BAFTA Award nominiert.

Sie heiratete 1968 William Davis; nach der Scheidung heiratete sie 1979 Terry Jastrow. Sie hat zwei Kinder.

Archer ist Scientologin; ihr Sohn Tommy Davis war von 2007 bis 2011 Chefpressesprecher der Scientology-Kirche.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Anne
Geburtsdatum:24.08.1947 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Los Angeles
Alter:72Jahre 30Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:17423086
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n99020343
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000271
Datenstand: 23.09.2019 00:58:28Uhr