Shondrella Avery

Shondrella Dupre Avery (* 26. April 1971 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Avery wuchs als ältestes von zehn Kindern in South Los Angeles auf. Sie absolvierte die Los Angeles County High School for the Arts und erreichte ein Bachelor of Fine Arts an der California State University, Los Angeles.

Bekannt ist sie für ihre Rolle Candy Taylor in der Sitcom One on One (2002–2005) und deren spinoff Cuts (2005–2006). 2010 hatte sie eine wiederkehrende Rolle als Alicia in der Sitcom Gillian in Georgia. Weitere Gastauftritte in Fernsehserien folgten, wie etwa in Der Hotelboy (2000), Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis (2003) und Eleventh Hour – Einsatz in letzter Sekunde (2009).

Zu den Filmen in denen sie spielte gehören unter anderem Trippin’ (1999), Cyberdorm (1999), Napoleon Dynamite (2004), Community Service (2006), Die Bienenhüterin (2008) und That Guy: Pilot (2014).

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:26.04.1971 (♉ Stier)
Geburtsort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm1414931
Datenstand: 12.08.2020 08:06:24Uhr