Thomas Rosales, Jr.

Thomas Rosales (* 3. Februar 1948 in El Paso, Texas, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman, der in mehr als 120 Filmen eingesetzt wurde.

Rosales’ erste Arbeit als Stuntman war in dem Film Die Schlacht um den Planet der Affen (1973), wo er aber nicht im Abspann genannt wurde. 1978 hatte er einen kleinen Auftritt im Film Der Mann aus San Fernando, ehe er mit dem Film Jeder Kopf hat seinen Preis (1980) seine erste größere Rolle hatte. Seither spielt er meistens kleinere Nebenrollen als Verbrecher, Schläger oder kleinere Handlanger. Eine größere Bekanntheit erlangte er ebenfalls für seine Rolle des Drogenbarons Pedro Hernandez in der Fernsehserie Navy CIS.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Thomas
Geburtsdatum:03.02.1948 (♒ Wassermann)
Geburtsort:El Paso
Alter:72Jahre 5Monate 4Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Stuntman,

Merkmalsdaten

GND:1018205616
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:220668265
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2016155400
Filmportal:N/A
IMDB:nm0740951
Datenstand: 07.07.2020 12:02:16Uhr