Eyal Halfon

Eyal Halfon (hebräisch איל חלפון; * 1958 in Netanja) ist ein israelischer Autor und Filmregisseur.

Nach Beendigung seines Studiums an der Universität Tel Aviv, wo er Geschichte in der „Entin-Fakultät der Geisteswissenschaften“ studierte, arbeitete er zunächst als Journalist für verschiedene israelische Magazine. Seit 1991 dreht Halfon erfolgreich Dokumentar- und Spielfilme, wie 1998 Zirkus Palästina (Zirkus Palestina), der fünf Israeli Academy Awards gewann.

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:1958 (♑ Steinbock)
0. Geburtstag
Geburtsort:Netanja
Alter:61Jahre 4Monate 22Tage
Nationalität:Israel
Sprachen:Hebräisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:43992320
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2003085277
Filmportal:N/A
IMDB:nm0355145
Datenstand: 24.05.2019 21:17:54Uhr