Lucio Amelio

Lucio Amelio (* 13. September 1931 in Neapel; † 2. Juli 1994 ebenda) war ein führender italienischer Kunsthändler und Galerist zeitgenössischer Kunst. 1980 legte er mit der Sammlung Terrae Motus den Grundstock für ein eigenes repräsentatives Museum zeitgenössischer Kunst in Neapel, einer Sammlung, die unter dem Eindruck der Katastrophe des Erdbebens vom 23. November 1980 geboren wurde.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lucio
Geburtsdatum:13.09.1931 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Neapel
Sterbedatum:02.07.1994
Sterbeort:Rom
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Wirkungsstätte:Neapel,
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Kunsthändler, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:123674484
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:38740753
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n2002108376
Filmportal:N/A
IMDB:nm0024548
Datenstand: 17.09.2019 08:23:34Uhr