John Livingston

John David Livingston (* 8. November 1970 in Ames, Iowa) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

John Livingston begann 1994 mit seiner Schauspielkarriere beim Fernsehen. Ein Jahr später war er in einer kleinen Rolle in Das Netz als Techniker zu sehen. Es folgten weitere Auftritte in Fernsehserien wie u. a. Mord ist ihr Hobby, Clueless – Die Chaos-Clique, Chicago Hope – Endstation Hoffnung, CSI – Den Tätern auf der Spur, JAG – Im Auftrag der Ehre und Without a Trace – Spurlos verschwunden für je eine Folge. Neben größeren Rollen in Fernsehfilmen, wirkte Livingston auch in einigen Kurzfilmen mit. In der Direct-to-Video-Produktion The Hungover Games, einer Parodie der Filme Die Tribute von Panem – The Hunger Games und Hangover, spielte er den zukünftigen Bräutigam Doug.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:John
Geburtsdatum:08.11.1970 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Ames
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:311807609
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0515260
Datenstand: 08.12.2021 13:31:40Uhr