Marc Wiese

Marc Wiese (* 1966 in Dortmund) ist ein deutscher Dokumentarfilmer, Fernsehjournalist und Regisseur. Marc Wiese, Grimme-Preis-Träger und Gewinner CPH:DOX 2020, ist der Regisseur von CAMP 14, der vom Britisch Film Institut BFI als „einer der wichtigsten Dokumentarfilme unserer Zeit“ eingestuft wurde. Camp 14 hat mehr als 15 international Preise gewonnen und wurde auf NETFLIX, CANAL+ und in mehr als 20 Ländern der Erde gezeigt. Wiese dreht seit über 25 Jahren Dokumentarfilme für TV und Kino und hat in vielen Krisengebieten der Welt gearbeitet. Er hat für seine Filme zahlreiche internationale Preise bekommen, wie für „KANUN“ und „Picture of the Napalm Girl“.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Marc
Geburtsdatum:1966 (♑ Steinbock)
57. Geburtstag
Geburtsort:Dortmund
Alter:57Jahre 1Monat 2Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Journalist, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:305255701
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm1475981