Andreas Wilcke

Andreas Wilcke (* 1975 in Kyritz) ist ein deutscher Dokumentarfilmer und Schauspieler. Er wurde mit seinem Dokumentarfilm Die Stadt als Beute über die Gentrifizierung Berlins bekannt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Andreas
Geburtsdatum:1974 (♐ Schütze)
48. Geburtstag
Geburtsort:Kyritz
Nationalität:Deutsche Demokratische Republik
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Kameramann,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm2983371