Chick Corea

Armando Anthony „Chick“ Corea (* 12. Juni 1941 in Chelsea, Massachusetts; † 9. Februar 2021 in Tampa, Florida) war ein US-amerikanischer Musiker. Er zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Jazz-Pianisten und -Komponisten und gilt als ein Gründervater des Jazzrock.

Chick Corea gewann 27 Grammy Awards, nominiert war er für 72 dieser wichtigen Auszeichnung der US-amerikanische Musikindustrie. Er ist Stand 2024 der Künstler mit den meisten Grammy-Gewinnen im Bereich Jazz.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Armando Anthony
Geburtsdatum:12.06.1941 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Chelsea
Sterbedatum:09.02.2021
Sterbeort:Tampa Bay Area
Alter:79Jahre 7Monate 28Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Pianist, Komponist, Jazzmusiker, Aufnahmekünstler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:37337806
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n81080890
Filmportal:N/A
IMDB:nm0179706