Philip Glass

Philip Glass (* 31. Januar 1937 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Musiker und Komponist. Er gilt zusammen mit Steve Reich, Terry Riley und La Monte Young als einer der wichtigsten Pioniere der Minimal Music.

Das Werk von Glass umfasst zahlreiche Opern und Musiktheaterwerke, zwölf Symphonien, elf Konzerte, acht Streichquartette und verschiedene andere Kammermusik- und Filmmusikkompositionen. Drei seiner Filmkompositionen wurden für einen Oscar nominiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Philip
Geburtsdatum:31.01.1937 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Baltimore
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Komponist, Pianist, Filmkomponist, Librettist, Nebendarsteller,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Letters, American Academy of Arts and Sciences, American Philosophical Society,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:64191786
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n82099802
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001275