Annie Ernaux

Annie Thérèse Blanche Ernaux, geborene Duchesne (geb. 1. September 1940 in Lillebonne, Seine-Maritime), ist eine französische Schriftstellerin. Ihr literarisches Werk ist im Wesentlichen autobiografisch geprägt mit starkem soziologischen Bezug. 2022 wurde ihr der Nobelpreis für Literatur verliehen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Annie Thérèse Blanche
Geburtsdatum:01.09.1940 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Lillebonne
Alter:83Jahre 5Monate 21Tage
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Regisseur, Schriftsteller, Lehrer,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:51677529
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85814151
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 22.02.2024 18:25:12Uhr