O. Nicholas Brown

O. Nicholas Brown (* 19. Juni 1939 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmeditor.

Nachdem er 1965 bei zwei Episoden der Fernsehserie 12 O'Clock High Schnittassistent sein durfte, war O. Nicholas Brown sechs Jahre lang in unterschiedlichsten Projekten Assistent beim Bildschnitt. Mit The Other durfte er sich 1972 erstmals für den Schnitt verantwortlich zeigen. Fortan war er fast 30 Jahre lang als Editor in unterschiedlichsten Kinofilmen beschäftigt, darunter Angeklagt, Free Willy – Ruf der Freiheit und Rambo III. Der Schnitt von 10 Dinge, die ich an Dir hasse war 1999 sein letztes Projekt als selbstständiger Filmeditor.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:O.
Geburtsdatum:19.06.1939 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Los Angeles
Alter:80Jahre 3Monate 1Tag
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmeditor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:14441160
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2002068585
Filmportal:N/A
IMDB:nm0114363
Datenstand: 20.09.2019 05:14:01Uhr