Fred A. Leuchter

Frederick Arthur Leuchter (* 7. Februar 1943 in Malden, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Holocaustleugner. Er verfasste 1988 den sogenannten Leuchter-Report. Darin versuchte er zu beweisen, dass in den Gaskammern der nationalsozialistischen Vernichtungslager keine Vergasungen stattgefunden haben könnten.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Fred
Geburtsdatum:07.02.1943 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Malden
Alter:79Jahre 9Monate 27Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Holocaustleugner, Ingenieur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:57417051
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr91035333
Filmportal:N/A
IMDB:nm0504875