George Foreman

George Edward Foreman (* 10. Januar 1949 in Marshall, Texas) ist ein ehemaliger unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister, Olympiasieger und christlicher Geistlicher, der 1974 als Weltmeister überraschend von Muhammad Ali entthront wurde, aber 20 Jahre später noch einmal Weltmeister werden konnte. 2003 fand Foreman Aufnahme in die International Boxing Hall of Fame. Nach dem Ende seiner Sportkarriere war er als Unternehmer erfolgreich.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:George
Geburtsdatum:10.01.1949 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Marshall
Alter:73Jahre 10Monate 23Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Boxer, Geschäftsmann,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:57406273
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n95019190
Filmportal:N/A
IMDB:nm0286040