Luther Vandross

Luther Ronzoni Vandross (* 20. April 1951 in New York City; † 1. Juli 2005 in Edison, New Jersey) war ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger, -Songschreiber sowie -Produzent. Er verkaufte im Laufe seiner über drei Jahrzehnte langen Karriere über 25 Millionen Alben und wurde mit acht Grammy Awards ausgezeichnet. Zu seinen größten und bekanntesten Erfolgen zählen Never Too Much (1981), Stop to Love (1986), Here and Now (1989), Power of Love/Love Power, Don’t Want to Be a Fool (1991), The Best Things in Life Are Free (1992, mit Janet Jackson), Endless Love (1994, mit Mariah Carey) und Dance with My Father (2003).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Luther
Geburtsdatum:20.04.1951 (♈ Widder)
Geburtsort:New York City
Sterbedatum:01.07.2005
Sterbeort:Edison
Alter:54Jahre 2Monate 11Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten von Amerika
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Sänger, Singer-Songwriter, Musikproduzent, Komponist, Schauspieler,
Mitgliedschaft:Change,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:22329077
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n91019417
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 20.02.2024 23:48:15Uhr