Goffredo Lombardo

Goffredo Lombardo (* 15. Mai 1920 in Neapel, Italien; † 2. Februar 2005 in Rom) war ein italienischer Filmproduzent.

Lombardo hat – obwohl er bereits 1951 mit 31 Jahren sein Debüt als Produzent gab – nur 18 Spielfilme produziert. Er war der Sohn des Filmproduzenten Gustavo Lombardo (1885–1951), der 1904 die traditionsreiche Filmfirma Titanus gegründet hatte, und übernahm nach dem Tod seines Vaters die Leitung des Unternehmens.

Lombardo wurde mit vier David di Donatellos ausgezeichnet und zweimal mit dem Nastro d’Argento. Bei den Filmfestspielen von Venedig 1995 wurde er mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Goffredo
Geburtsdatum:15.05.1920 (♉ Stier)
Geburtsort:Neapel
Sterbedatum:02.02.2005
Sterbeort:Rom
Nationalität:Italien
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:30978597
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85201982
Filmportal:N/A
IMDB:nm0518452
Datenstand: 19.09.2019 06:11:03Uhr