Christopher Reeve

Christopher D’Olier Reeve (* 25. September 1952 in New York City; † 10. Oktober 2004 in Mount Kisco, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor. Er wurde ab 1978 durch die Darstellung des Comic-Helden Superman in vier Filmen bekannt. Ab 1995 war Reeve durch einen Unfall querschnittgelähmt, trat jedoch vereinzelt weiter als Schauspieler auf.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Elva
Geburtsdatum:25.09.1952 (♎ Waage)
Geburtsort:New York City
Sterbedatum:10.10.2004
Sterbeort:Mount Kisco
Alter:52Jahre 15Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:English American
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent, Dramatiker, Bühnenschauspieler, Sprecher,

Merkmalsdaten

GND:119541599
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:116315620
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88027389
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001659
Datenstand: 06.08.2020 18:44:15Uhr