Helen Slater

Helen Rachel Slater (* 15. Dezember 1963 in Bethpage, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Singer-Songwriterin.

Ihren Durchbruch als Filmschauspielerin feierte sie 1984 mit der Hauptrolle im Science-Fiction-Film Supergirl. In den Folgejahren spielte sie in weiteren Filmdramen und -komödien wie Zeit der Vergeltung, Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone, Das Geheimnis meines Erfolges und City Slickers – Die Großstadt-Helden. Später wirkte sie überwiegend in Fernsehfilmen mit und hatte zudem Gastauftritte in zahlreichen US-amerikanischen Fernsehserien. Darüber hinaus geht sie seit ihren Jugendjahren als Klavierspielerin und Sängerin musikalischen Interessen nach. Zwischen 2003 und 2015 veröffentlichte sie fünf Alben mit eigenen Kompositionen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Helen
Geburtsdatum:15.12.1963 (♐ Schütze)
Geburtsort:Bethpage
Alter:55Jahre 9Monate 6Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Singer-Songwriter, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Bühnenschauspieler, Sprecher,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:11639903
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n99046289
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000644
Datenstand: 21.09.2019 02:51:33Uhr