Liselotte Eder

Liselotte „Lilo“ Eder (geborene Liselotte Pempeit; geschiedene Liselotte Fassbinder; * 6. Oktober 1922 in Kowall/Schmiede, Kreis Danziger Höhe; † 7. Mai 1993 in München) war eine deutsche Übersetzerin und Schauspielerin. Sie war die Mutter des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder, der sie in zahlreichen seiner Filme in kleinen Rollen besetzte. Sie machte sich außerdem als Übersetzerin des Frühwerks von Truman Capote einen Namen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Liselotte
Geburtsdatum:06.10.1922 (♎ Waage)
Geburtsort:Danzig
Sterbedatum:07.05.1993
Sterbeort:München
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Fernsehschauspieler, Schauspieler, Übersetzer,

Merkmalsdaten

GND:120270188
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:15061717
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2011021456
Filmportal:N/A
IMDB:nm0671515
Datenstand: 27.05.2019 09:47:33Uhr