Tony Gaudio

Gaetano Antonio „Tony“ Gaudio (* 20. November 1883 in Rom; † 9. August 1951 in Burlingame) war ein US-amerikanischer Kameramann italienischer Abstammung, der in den 1930er und 1940er Jahren insgesamt sechs Mal für einen Oscar in der Kategorie Beste Kamera nominiert wurde und die Auszeichnung 1937 für den Film Ein rastloses Leben erhielt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Tony
Geburtsdatum:20.11.1883 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Cosenza
Sterbedatum:10.08.1951
Sterbeort:Burlingame
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Kameramann, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:14979640
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85342737
Filmportal:N/A
IMDB:nm0309974
Datenstand: 28.11.2021 21:23:52Uhr