Nelson Piquet

Nelson Fredo Piquet Sotto Maior (bekannt als Nelson Piquet, nach dem Geburtsnamen seiner Mutter; * 17. August 1952 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Automobilrennfahrer. Zwischen 1978 und 1991 startete er bei 204 Grand-Prix-Rennen in der Formel 1 und wurde dreimal Weltmeister.

Bekannt wurde Piquet vor allem als erster Weltmeister der Formel 1, der den Titel mit einem Turbomotor gewonnen hatte (1983 mit BMW), sowie durch seine teils extrem extrovertierte Art, mit der er seine Gegner in der Öffentlichkeit oftmals bloßzustellen versuchte. Piquets Sohn Nelson Angelo startete in den Jahren 2008 und 2009 ebenfalls in der Formel 1.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Nelson
Geburtsdatum:17.08.1952 (♌ Löwe)
Geburtsort:Rio de Janeiro
Alter:66Jahre 11Monate 5Tage
Nationalität:Brasilien
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Autorennfahrer, Geschäftsmann,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:65574007
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88247644
Filmportal:N/A
IMDB:nm1465456
Datenstand: 22.07.2019 18:41:48Uhr