William Wyler

William Wyler (* 1. Juli 1902 als Willi Wyler in Mülhausen, Elsass, damals Deutsches Kaiserreich; † 27. Juli 1981 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent schweizerisch-deutscher Abstammung. Er galt über drei Jahrzehnte lang als einer der führenden Regisseure Hollywoods. Dabei war er in vielen Genres erfolgreich, am Filmset aber insbesondere für seinen Perfektionismus bekannt. Wyler, der insgesamt zwölfmal für den Oscar in der Kategorie Bester Regisseur nominiert war, gewann dabei den Preis dreimal: 1943 für Mrs. Miniver, 1947 für Die besten Jahre unseres Lebens und 1960 für den Monumentalfilm Ben Hur, seine heute wohl bekannteste Arbeit.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:William
Geburtsdatum:01.07.1902 (♋ Krebs)
Geburtsort:Mülhausen
Sterbedatum:27.07.1981
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Deutsch
Sprachen:Deutsch; Französisch; Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Filmproduzent, Filmschauspieler, Filmregisseur, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:119024292
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:112356096
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79045158
Filmportal:N/A
IMDB:nm0943758
Datenstand: 23.09.2019 17:19:02Uhr