Errol Morris

Errol Morris (* 5. Februar 1948 in Hewlett, New York, USA) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Dokumentarfilmer und Autor. Errol Morris’ bisher größter Erfolg war The Fog of War, für den er 2004 neben zahlreichen anderen Auszeichnungen den Oscar für den Besten Dokumentarfilm erhielt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Errol
Geburtsdatum:05.02.1948 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Hewlett
Alter:74Jahre 10Monate
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Sachbuchautor, Schauspieler, Filmproduzent, Filmeditor,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Sciences,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:1181689
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no94030802
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001554