Beyoncé

Beyoncé Giselle Knowles-Carter [biˈjɒn.seɪ ] (* 4. September 1981 in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin. Bis 2005 war sie Mitglied der R&B-Girlgroup Destiny’s Child. Seit 2003 ist sie als Solokünstlerin tätig; ihre sechs Alben erreichten alle Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts.

Sie verkaufte solo und mit Destiny’s Child zusammen über 200 Millionen Tonträger und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern weltweit. 2009 wurde sie vom Billboard-Magazin als beste Künstlerin des Jahrzehnts ausgezeichnet; 2011 erhielt sie den Billboard Millennium Award. 2014 wurde sie vom Forbes-Magazine zur einflussreichsten Künstlerin gewählt und erhielt im Alter von 32 Jahren den Video Vanguard Award für ihr Lebenswerk. Beyoncé wurde mit 23 Grammys ausgezeichnet und gehört mit einem Vermögen von 440 Millionen US-Dollar zu den reichsten Musikern der Welt. 2014 verdiente sie 115 Millionen US-Dollar und war damit in diesem Jahr die bestbezahlte Frau im Musikgeschäft.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Beyoncé Giselle
Geburtsdatum:04.09.1981 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Houston
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch; Spanisch; Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Musikproduzent, Filmschauspieler, Singer-Songwriter, Filmregisseur, Komponist, Filmproduzent, Model, Drehbuchautor, Tänzer, Unternehmer, Choreograf, Sprecher, Modedesigner,

Merkmalsdaten

GND:129053813
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:48766193
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no00017294
Filmportal:N/A
IMDB:nm0461498
Datenstand: 20.09.2019 08:01:19Uhr