Shawn Roberts

Shawn Roberts (* 2. April 1984 in Stratford, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Roberts’ Einstieg in die Schauspielerei begann mit der amerikanische Kindergruselserie Gänsehaut – Die Stunde der Geister im Jahre 1997. Danach hat er mehreren Gastauftritten in Fernsehserien, unter anderem in Nikita. 2000 erhielt er eine kleine Rolle im ersten Teil der X-Men-Filme, X-Men. Es folgten weitere Filmrollen, so war er 2005 in Land of the Dead und 2007 in Diary of the Dead, zwei Zombiefilme von George A. Romero, zu sehen. Zudem übernahm er eine Rolle in dem Film Im Dutzend billiger 2 – Zwei Väter drehen durch an der Seite von Steve Martin und Bonnie Hunt. 2009 stand er zusammen mit Mel Gibson für den Film Auftrag Rache vor der Kamera. 2010 und 2012 spielte er in Resident Evil: Afterlife und Resident Evil: Retribution den Widersacher von Hauptdarstellerin Milla Jovovich. 2012 folgte eine Rolle in der kanadischen Zombie-Komödie A Little Bit Zombie von Casey Walker.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Shawn
Geburtsdatum:02.04.1984 (♈ Widder)
Geburtsort:Stratford
Nationalität:Kanada
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:90591967
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2009100057
Filmportal:N/A
IMDB:nm0731575
Datenstand: 23.09.2019 13:13:27Uhr