John Davis Chandler

John Davis Chandler (* 28. Januar 1935 in Hinton, West Virginia; † 16. Februar 2010 in Toluca Lake) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Chandler, ein schlanker kauziger Schauspieler mit blassen blauen Augen, porträtierte oft neurotische, gefährliche und hinterlistige Figuren. Seine Debütrolle in Mad Dog Coll aus dem Jahr 1961 zeigte seinen weiteren professionellen Weg vor. Neben seiner Filmarbeit, darunter dreimal für Sam Peckinpah, war er ein häufiger Gast in Fernsehserien; so umfasst seine Filmografie fast 90 verschiedene Titel und Serien, zuletzt 1998 in Star Trek: Deep Space Nine.

Yoga-Anhänger Chandler starb auf seinem seit Jahrzehnten bewohnten Besitz in Kalifornien.

zahlreiche TV-Serien, darunter Die Leute von der Shiloh Ranch, Wettlauf mit dem Tod, Die Zwei von der Dienststelle, Rauchende Colts, Quincy, Fantasy Island, Columbo – Schreib oder stirb (1974).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:John
Geburtsdatum:28.01.1935 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Hinton
Sterbedatum:16.02.2010
Sterbeort:Toluca Lake
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:170617353
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2011071013
Filmportal:N/A
IMDB:nm0151405
Datenstand: 22.10.2019 18:40:17Uhr