Sergio Di Zio

Sergio Di Zio (* 20. September 1972 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler italienischer Abstammung.

Sergio Di Zio begann seine Schauspielkarriere 1995 in dem Film Die Chaos-Clique auf Klassenfahrt an der Seite von Jeremy Renner und Matt Frewer. Es folgten meist kleinere Rollen in weiteren Filme wie The Wall, The Passion of Ayn Rand, Der blutige Pfad Gottes, Das Comeback oder Flash of Genius. Im deutschsprachigen Raum erlangte er größere Bekanntheit durch die seit 2008 produzierte Fernsehserie Flashpoint – Das Spezialkommando.

Neben seinen Rollen in Film und Fernsehen wirkt Di Zio auch in Theaterstücken mit und arbeitet als Synchronsprecher.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Sergio
Geburtsdatum:20.09.1972 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Toronto
Nationalität:Kanada
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Schauspieler, Bühnenschauspieler, Sprecher,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0224391
Datenstand: 03.07.2020 13:30:10Uhr